Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-173628]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Gesetz zur Erleichterung des Wohnungsbaus im Planungs- und Baurecht sowie zur Änderung mietrechtlicher Vorschriften (Wohnungsbau-Erleichterungsgesetz - WoBauErlG) (G-SIG: 11004654)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/6705 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 11/202 , S. 15657D - 15682D
Sachgebiete:
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Streichung des § 10e EStG betr. Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen, Begrenzung des Mietanstiegs, Anwendung der Wohnraum-Zweckentfremdungsverordnung, dauerhafte Sozialbindung im sozialen Wohnungsbau, Erlass von Erhaltungssatzungen im Zusammenhang mit der Vergabe von Städtebauförderungsmitteln, Bund-Länder-Programm zur Schaffung von zusätzlichen 800 000 Sozialwohnungen, Erneuerung des Planungsrechts hinsichtlich Bürgerbeteiligung und Umweltschutz  

Schlagwörter

zuklappen Bauplanung; Bürgerbeteiligung; Einkommensteuergesetz; Landschaftsschutz; Sozialer Wohnungsbau; Städtebau; Wohnungsbau-Erleichterungsgesetz ; Wohnungsbauprogramm; Wohnungseigentum; Wohnungswesen; Zweckentfremdung von Wohnraum

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
14.03.1990 - BT-Drucksache 11/6705
 
Jutta Oesterle-Schwerin, MdB, Die Grünen, Entschließungsantrag
Maria Luise Teubner, MdB, Die Grünen, Entschließungsantrag
BT -
Beratung
 
15.03.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/202, S. 15657D - 15682D
 
Werner Dörflinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15658B-15661A
Peter Conradi, MdB, SPD, Rede, S. 15661A-15665A
Werner Dörflinger, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 15664A
Dr. Walter Hitschler, MdB, FDP, Rede, S. 15665A-15668C
Peter Conradi, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15666A,15671D
Franz Müntefering, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15666C-D
Maria Luise Teubner, MdB, Die Grünen, Rede, S. 15668C-15670C
Gerda Hasselfeldt, Bundesmin., Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Rede, S. 15670C-15674A
Achim Großmann, MdB, SPD, Rede, S. 15674B-15676A
Dr.-Ing. Dietmar Kansy, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15676B-15679A
Dr. Walter Hitschler, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 15676D
Heinz Menzel, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15677D-15678A
Jutta Oesterle-Schwerin, MdB, Die Grünen, Rede, S. 15679A-15680A
Franz Müntefering, MdB, SPD, Rede, S. 15680A-15681D
Peter Conradi, MdB, SPD, Berichterstattung, S. 15681D-15682A
Beschluss:
S. 15682D - Ablehnung Drs 11/6705