Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-171884]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Für einen kinderfreundlichen, gerechten, einfachen und finanziell soliden Familienlastenausgleich (G-SIG: 11004504)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/6751 (Antrag)
BT-Drs 11/8344 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 11/207 , S. 16230D - 16247B
Beratung:  BT-PlPr 11/234 , S. 18776D - 18789C
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Ersetzung der Kinderfreibeträge, der einkommensabhängigen Kürzungen des Kindergelds sowie der Kindergeldzuschläge durch ein einheitliches Kindergeld in Höhe von 200 DM pro Kind, Begrenzung des Splittingsvorteils, Gewährung eines Familienzuschlags für kinderreiche Familien, kostenneutrale Finanzamtslösung  

Schlagwörter

Familie; Familienlastenausgleich ; Finanzen; Kindergeld; Kinderreiche Familie; Splittingverfahren

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
21.03.1990 - BT-Drucksache 11/6751
 
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Antrag
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
26.04.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/207, S. 16230D - 16247B
 
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Rede, S. 16231A-16234A
Hans H. Gattermann, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 16231C
Waltrud Will-Feld, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 16232A,16233C-D
Michael Glos, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16234A-16235C
Hannelore Saibold, MdB, Die Grünen, Rede, S. 16235C-16237A
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Rede, S. 16237A-16239D
Anton Pfeifer, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, Rede, S. 16239D-16240D
Roswitha Verhülsdonk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16240D-16241D
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Rede, S. 16241D-16245A
Michael Glos, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 16242D
Herbert Werner (Ulm), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16245A-16246A
Dr. Friedrich Voss, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 16246A-16247B
Beschluss:
S. 16247B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, Haushaltsausschuss, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
29.10.1990 - BT-Drucksache 11/8344
 
Joachim Poß, MdB, SPD, Berichterstattung
Waltrud Will-Feld, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
Beratung
 
31.10.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/234, S. 18776D - 18789C
 
Gunnar Uldall, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18776B-C
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Rede, S. 18777A-18779B,18789A-B
Claus Jäger, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18777C
Waltrud Will-Feld, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18779C-18782A,18789B-C
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18779D,18784C
Marlies Deneke, MdB, PDS, Rede, S. 18782B-D
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Rede, S. 18782D-18784A
Dr. Friedrich Voss, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 18784A-18785B,18788C-D
Dr. Rose Götte, MdB, SPD, Rede, S. 18785C-18787C
Waltrud Will-Feld, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18785C
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 18786C
Dr. Heiner Geißler, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18787A
Dr. Ursula Lehr, Bundesmin., Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, Rede, S. 18787C-18788B
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Rede, S. 18788B-C
Uwe Hüser, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 18815B-18816B/Anl
Beschluss:
S. 18789C - Ablehnung Drs 11/6751