Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-169934]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Ansprache/Erklärung/Mitteilung  
 
Würdigung von ausscheidenden Bundesratsmitgliedern und von Bevollmächtigten (G-SIG: 11022024)  
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Plenum:
Ansprache:  BR-PlPr 615 , S. 323B - 323D

Inhalt

Würdigung des aus dem Bundesrat ausscheidenden Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Dr. Ernst Albrecht. Zuletzt dienstältester Regierungschef eines Landes der Bundesrepublik Deutschland. Würdigung seiner Präsidentschaft im Geschäftsjahr 1985/86, verbunden mit dem Hinweis auf die Einheitliche Europäische Akte, die unter seinem Vorsitz im Bundesrat beraten wurde. Dank an den scheidenden Bevollmächtigten Niedersachsens, Minister Jürgens für seine häufige Sitzungsleitung und die Arbeit im Ständigen Beirat. Würdigung der Arbeit der das Amt wechselnden Bevollmächtigten Frau Ministerin Tidick, Schleswig-Holstein und Minister Einert, Nordrhein-Westfalen als Mitglied bzw. Vorsitzenden des Ständigen Beirats  

Schlagwörter

Bundesrat Würdigung