Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197814]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Sechstes Gesetz zur Änderung des Abgeordnetengesetzes und ein Fünftes Gesetz zur Änderung des Europaabgeordnetengesetzes (G-SIG: 10020570)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
X/263
GESTA-Ordnungsnummer:
B096  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/5733 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/6079 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 10/225 , S. 17465C - 17471A
2. Beratung:  BT-PlPr 10/235 , S. 18214B - 18219A
3. Beratung:  BT-PlPr 10/235 , S. 18219A
Durchgang:  BR-PlPr 570 , S. 577C
Verkündung:
Gesetz vom 18.11.1986 - Bundesgesetzblatt Teil I 1986 Nr. 59 26.11.1986 S. 2039
Sachgebiete:
Bundestag

Inhalt

Bezug: Bericht des Präsidenten des Deutschen Bundestages gem. Par. 30 des Abgeordnetengesetzes (BT Drs 10/5700)

Inhalt: Änderung der §§ 11 und 12 AbgG: Anhebung der Abgeordnetenentschädigung um 2,8 v.H. auf 8 454 DM, Erhöhung der Kostenpauschale um 1,8 v.H. auf 5 003 DM; Änderung des § 9 EuAbgG: Anhebung der Entschädigung für die deutschen Mitglieder des EP um 2,8 v.H. auf 8 454 DM. Dem Bund entstehen Kosten für 1986 in Höhe von 1,34 Mio DM und für 1987 in Höhe von 3,06 Mio DM.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Änderungen.

Nebenschlagwörter: Diäten für Abgeordnete * Europaabgeordnetengesetz/Änderung des § 9 EuAbgG: Anhebung der Entschädigung für die deutschen Mitglieder des EP um 2,8 v.H. auf 8 454 DM  

Schlagwörter

Abgeordnetengesetz ; Bundestag; Diäten für Abgeordnete; Europaabgeordnetengesetz

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
25.06.1986 - BT-Drucksache 10/5733
BT -
1. Beratung
 
26.06.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/225, S. 17465C - 17471A
 
Karl-Heinz Spilker, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17465D-17466C
Helmuth Becker (Nienberge), MdB, SPD, Rede, S. 17466C-17467C
Dr. Burkhard Hirsch, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 17467A
Norbert Mann, MdB, Die Grünen, Rede, S. 17467C-17468D
Dr. Wolfgang Schwenk (Stade), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 17468A
Friedrich Bohl, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 17468C
Torsten Wolfgramm (Göttingen), MdB, FDP, Rede, S. 17468D-17470A
Dr. Norbert Lammert, MdB, CDU/CSU, Zur Geschäftsordnung BT, S. 17470A-C
Dr. Wolfgang Schwenk (Stade), MdB, SPD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 17470C-17471A
Beschluss:
S. 17471A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung (federführend), Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Haushaltsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
 
29.09.1986 - BT-Drucksache 10/6079
 
Helmuth Becker (Nienberge), MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Norbert Lammert, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Änderungen 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
02.10.1986 - BT-Drucksache 10/6105
 
Jürgen Echternach, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ursula Seiler-Albring, MdB, FDP, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
02.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/235, S. 18214B - 18219A
 
Dr. Norbert Lammert, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18214C-18215B
Helmuth Becker (Nienberge), MdB, SPD, Rede, S. 18215B-D
Herbert Rusche, MdB, Die Grünen, Rede, S. 18215D-18217B
Dr. Norbert Lammert, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18216D-18217A
Torsten Wolfgramm (Göttingen), MdB, FDP, Rede, S. 18217B-18218C
Norbert Mann, MdB, Die Grünen, Zwischenfrage, S. 18217D-18218A
Hans-Werner Senfft, MdB, Die Grünen, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 18218C-D
Beschluss:
S. 18219A - Annahme Drs 10/5733 idF Drs 10/6079
 
BT -
3. Beratung
 
02.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/235, S. 18219A
Beschluss:
S. 18219A - Annahme Drs 10/5733 idF Drs 10/6079
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.10.1986 - BR-Drucksache 463/86
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Finanzausschuss
BR -
Durchgang
 
07.11.1986 - BR-Plenarprotokoll 570, S. 577C
Beschluss:
S. 577C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
07.11.1986 - BR-Drucksache 463/86(B)