Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197784]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz betreffend die Änderung vom 27. September 1984 der Satzung der Internationalen Atomenergie-Organisation (G-SIG: 10020610)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
X/306
GESTA-Ordnungsnummer:
XN001  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 526/86 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/6600 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/6674 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 571 , S. 647C
1. Beratung:  BT-PlPr 10/253 , S. 19697A
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 10/255 , S. 19881B - 19896C
2. Durchgang:  BR-PlPr 572 , S. 709C
Verkündung:
Gesetz vom 14.01.1987 - Bundesgesetzblatt Teil II 1987 Nr. 2 20.01.1987 S. 43
Sachgebiete:
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Energie

Inhalt

Inhalt: Einbeziehung der VR China als ständiges Mitglied in den Gouverneursrat der IAEO. Das Gesetz verursacht keine Kosten.

Nebenschlagwörter: China  

Schlagwörter

China; Internationale Atomenergie-Organisation ; Internationale Organisation; Kernenergie

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
07.11.1986 - BR-Drucksache 526/86
Anl. Wortlaut der Entschließung sowie Denkschrift
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
28.11.1986 - BR-Plenarprotokoll 571, S. 647C
Beschluss:
S. 647C - Stellungnahme: keine Einwendungen
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
28.11.1986 - BR-Drucksache 526/86(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung
 
01.12.1986 - BT-Drucksache 10/6600
Anl. Wortlaut der Entschließung sowie Denkschrift
BT -
1. Beratung
 
04.12.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/253, S. 19697A
Beschluss:
S. 19697A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für Forschung und Technologie
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Auswärtiger Ausschuss
 
05.12.1986 - BT-Drucksache 10/6674
 
Heinz Schwarz, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Günter Verheugen, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
10.12.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/255, S. 19881B - 19896C
 
Willi Tatge, MdB, Die Grünen, Rede, S. 19881D-19883C
Christian Lenzer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19883C-19885D
Bernd Reuter, MdB, SPD, Rede, S. 19886A-19887C
Dr. Otto Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Rede, S. 19887C-19889C
Martin Grüner, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft, Rede, S. 19889C-19890D
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Uwe Lambinus, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Freimut Duve, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Jürgen Vahlberg, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Egon Lutz, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Dr. Rudolf Schöfberger, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000B-C/Anl
Peter Conradi, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Wolf-Michael Catenhusen, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Lieselott Blunck, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Egon Bahr, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Norbert Gansel, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Günther Heyenn, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Reinhold Hiller (Lübeck), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Günther Jansen, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Horst Jungmann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Eckart Kuhlwein, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Heide Simonis, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Dr. Sigrid Skarpelis-Sperk, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 20000C/Anl
Beschluss:
S. 19891C - Annahme Drs 10/6600
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
11.12.1986 - BR-Drucksache 619/86
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
19.12.1986 - BR-Plenarprotokoll 572, S. 709C
Beschluss:
S. 709C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
19.12.1986 - BR-Drucksache 619/86(B)