Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197782]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Erstes Gesetz zur Änderung des Futtermittelgesetzes (G-SIG: 10020542)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
X/303
GESTA-Ordnungsnummer:
F020  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 192/86 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/5959 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/6399 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 565 , S. 362A
1. Beratung:  BT-PlPr 10/232 , S. 18010C
2. Beratung:  BT-PlPr 10/246 , S. 19024A
3. Beratung:  BT-PlPr 10/246 , S. 19024A
2. Durchgang:  BR-PlPr 572 , S. 742C
Verkündung:
Gesetz vom 12.01.1987 - Bundesgesetzblatt Teil I 1987 Nr. 4 21.01.1987 S. 138
Sachgebiete:
Recht ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: Futtermittelgesetz siehe GESTA/7.WP./S.234

Europäische Impulse: Richtlinie 84/587/EWG des Rates vom 29. November 1984 zur Änderung der Richtlinie 70/524/EWG über Zusatzstoffe in der Tierernährung (ABl. EG Nr. L 319, S.13); Richtlinie 79/373/EWG des Rates vom 2. April 1979 über den Verkehr mit Mischfuttermitteln (ABl. EG Nr. L 86, S.30)

Inhalt: Änderung versch. §§ Futtermittelgesetz: Regelung des Anerkennungsverfahrens für Hersteller von Zusatzstoffen und Vormischungen, Anpassung von Begriffsbestimmungen an EG-Recht, Betonung des Gesundheitsschutzes, Streichung des Begriffs "Halbfabrikat", Ersetzung des Begriffs "Schadstoff" durch "unerwünschter Stoff", Verbot des Verfütterns gesundheitlich bedenklicher Stoffe, Neufassung der Vorschrift über die Zulassungsbedürftigkeit von Einzelfuttermitteln, Erweiterung der Länderbefugnisse für Ausnahmeregelungen, Ermächtigung zur Umsetzung von EG-Maßnahmen ohne Zustimmung des Bundesrates. Das Gesetz verursacht dem Bund keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Änderungen.

Nebenschlagwörter: Zusatzstoff in Futtermitteln/Erstes Gesetz zur Änderung des Futtermittelgesetzes * Rechtsangleichung in den EG/Erstes Gesetz zur Änderung des Futtermittelgesetzes  

Schlagwörter

Futtermittelgesetz ; Landwirtschaft; Öffentliches Recht; Rechtsangleichung in den EG; Zusatzstoff in Futtermitteln

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend)
 
25.04.1986 - BR-Drucksache 192/86
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Ausschuss für Jugend, Familie und Gesundheit, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Agrarausschuss, Ausschuss für Jugend, Familie und Gesundheit, Rechtsausschuss
 
27.05.1986 - BR-Drucksache 192/1/86
 
AgrA, AfJFG: Änderungsvorschläge - AfJFG: zusätzlich Stellungnahme - RechtsA: keine Einwendungen 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg
 
05.06.1986 - BR-Drucksache 192/2/86
 
Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
06.06.1986 - BR-Plenarprotokoll 565, S. 362A
Beschluss:
S. 362A - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
06.06.1986 - BR-Drucksache 192/86(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend)
 
28.08.1986 - BT-Drucksache 10/5959
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
25.09.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/232, S. 18010C
Beschluss:
S. 18010C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend), Ausschuss für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
 
11.11.1986 - BT-Drucksache 10/6399
 
Jan Oostergetelo, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Änderungen 
BT -
2. Beratung
 
13.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/246, S. 19024A
Beschluss:
S. 19024A - Annahme Drs 10/5959 idF Drs 10/6399
 
BT -
3. Beratung
 
13.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/246, S. 19024A
Beschluss:
S. 19024A - Annahme Drs 10/5959 idF Drs 10/6399
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
28.11.1986 - BR-Drucksache 579/86
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hessen
 
17.12.1986 - BR-Drucksache 579/1/86
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
2. Durchgang
 
19.12.1986 - BR-Plenarprotokoll 572, S. 742C
Beschluss:
S. 742C - Zustimmung - gem.Art.80 Abs.2 u. Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
19.12.1986 - BR-Drucksache 579/86(B)