Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197781]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Zweites Gesetz zur Änderung des Fahrpersonalgesetzes (G-SIG: 10020541)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
X/269
GESTA-Ordnungsnummer:
J016  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 182/86 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/5975 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/6178 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 565 , S. 362B
1. Beratung:  BT-PlPr 10/232 , S. 18010C
2. Beratung:  BT-PlPr 10/241 , S. 18655A - 18655C
3. Beratung:  BT-PlPr 10/241 , S. 18655C
2. Durchgang:  BR-PlPr 571 , S. 653C - 653D
Verkündung:
Gesetz vom 08.12.1986 - Bundesgesetzblatt Teil I 1986 Nr. 65 17.12.1986 S. 2323
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Soziale Sicherung

Inhalt

Bezug: Verordnung (EG) Nr. 543/69 und 1463/70

Inhalt: Anpassung des Fahrpersonalgesetzes an die EG-Verordnungen Nr.3820/85 und 3821/85 bis zum 29.9.1986 betr. weitere Anwendung der Vorschriften des Fahrpersonalgesetzes zur Überwachung der Sozialvorschriften und zur Durchführung von Bußgeldverfahren, Änderung der §§ 2 Nr.1; 3 Abs.2; 4; 7a und c; 8 Abs.3 sowie Einfügung § 8a im Fahrpersonalgesetz. Dem Bund entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Definition der Ordnungswidrigkeiten bei Verstößen gegen das Europäische Übereinkommen über die Arbeit des im internationalen Straßenverkehr beschäftigten Fahrpersonals (AETR) durch Fahrer, Beifahrer und Fuhrunternehmer.

Nebenschlagwörter: Sozialvorschrift * Bußgeld  

Schlagwörter

Bußgeld; Fahrpersonalgesetz ; Öffentlicher Dienst; Sozialpolitik; Sozialvorschrift

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr (federführend)
 
25.04.1986 - BR-Drucksache 182/86
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und Post (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Ausschuss für Verkehr und Post, Rechtsausschuss
 
26.05.1986 - BR-Drucksache 182/1/86
 
AfVerkPost: keine Einwendungen - AfArbSoz: Änderungsvorschläge - InnenA, RechtsA: Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit - RechtsA zusätzlich: u.a. Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hessen
 
04.06.1986 - BR-Drucksache 182/2/86
 
Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
06.06.1986 - BR-Plenarprotokoll 565, S. 362B
Beschluss:
S. 362B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge; Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
06.06.1986 - BR-Drucksache 182/86(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr (federführend)
 
05.09.1986 - BT-Drucksache 10/5975
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
25.09.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/232, S. 18010C
Beschluss:
S. 18010C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr
 
16.10.1986 - BT-Drucksache 10/6178
 
Lothar Curdt, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Definition der Ordnungswidrigkeiten bei Verstößen gegen das Europäische Übereinkommen über die Arbeit des im internationalen Straßenverkehr beschäftigten Fahrpersonals (AETR) durch Fahrer, Beifahrer und Fuhrunternehmer 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
22.10.1986 - BT-Drucksache 10/6227
 
Änderung Art. 3 des Fahrpersonalgesetzes betr. Inkrafttreten des Gesetzes am Tage nach der Verkündung 
BT -
2. Beratung
 
23.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/241, S. 18655A - 18655C
 
Ernst Hinsken, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 18693C-18694C/Anl
Erich Berschkeit, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 18694C-18695D/Anl
Roland Kohn, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 18695B-D/Anl
Beschluss:
S. 18655C - Annahme Drs 10/5975 idF Drs 10/6179, 10/6227
 
BT -
3. Beratung
 
23.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/241, S. 18655C
Beschluss:
S. 18655C - Annahme Drs 10/5975 idF Drs 10/6178,10/6227
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
07.11.1986 - BR-Drucksache 510/86
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und Post (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
28.11.1986 - BR-Plenarprotokoll 571, S. 653C - 653D
 
Willi Görlach, MdBR (StMin Landw u. BevollmBund), Hessen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 687B/Anl
Beschluss:
S. 653D - Zustimmung - gem.Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
28.11.1986 - BR-Drucksache 510/86(B)