Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197526]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Haushaltsgesetz 1987 (G-SIG: 10004893)  
Initiative:
Haushaltsausschuss
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/6329 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 10/251 , S. 19599D

Inhalt

Verbesserung der Ausbildungschancen bisher nicht vermittelter Bewerber, insbesondere Teilnahme an Grundausbildungslehrgängen und Information junger Frauen über ihre beruflichen Möglichkeiten; Gesetzentwürfe der Bundesregierung zur Verbesserung der Unterhaltssicherungsleistungen und zur sozialen Absicherung ehemaliger Zeitsoldaten; Maßnahmen zur Entlastung der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Übungstätigkeit der Alliierten; Anwendung deutscher Haushaltsvorschriften bei den Mitteln aus Kap 35 02  

Schlagwörter

Ausbildungsplatz; Berufsberatung; Bundeshaushaltsgesetz 1987 ; Frauenarbeit; Gesetzgebung; Haushaltsrecht; Soldat auf Zeit; Unterhaltssicherung für Wehrpflichtige; Verbündete Streitkräfte

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Haushaltsausschuss
 
13.11.1986 - BT-Drucksache 10/6329
BT -
Beratung
 
28.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/251, S. 19599D
Beschluss:
S. 19599D - Annahme Drs 10/6329
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
28.11.1986 - BR-Drucksache zu570/86
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
BR-Sitzung
 
19.12.1986 - BR-Plenarprotokoll 572, S. 699B