Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197476]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Gesetz zur Anerkennung eines Kindererziehungsjahres in der gesetzlichen Rentenversicherung für ältere Frauen (Trümmerfrauen-Babyjahrgesetz) (G-SIG: 10004840)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/6433 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 10/247 , S. 19132B - 19152B
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Soziale Sicherung

Inhalt

Einführung eines Kindererziehungszuschlags zur Rente anstelle des Stufenplans für das Kindererziehungsjahr, Einbeziehung der Kriegsopferrenten, keine Anrechnung auf die Sozialhilfe, zusätzliche Anrechnung beim Zusammentreffen der Erziehungszeit mit Beitrags-Ausfallzeiten, Gewährleistung von Kindererziehungszeiten in anderen Alterssicherungssystemen  

Schlagwörter

Altersversorgung; Ausfallzeit in der Rentenversicherung; Frau; Kindererziehungszeit in der Rentenversicherung; Kriegsopferversorgung; Rentenversicherung; Trümmerfrauen-Babyjahrgesetz

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion der SPD
 
12.11.1986 - BT-Drucksache 10/6433
BT -
Beratung
 
14.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/247, S. 19132B - 19152B
 
Eugen Glombig, MdB, SPD, Rede, S. 19133B-19137D
Eberhard Pohlmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19138A-19139D
Eberhard Bueb, MdB, Die Grünen, Rede, S. 19139D-19141B
Dieter-Julius Cronenberg (Arnsberg), MdB, FDP, Rede, S. 19141B-19143C
Dr. Norbert Blüm, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede, S. 19143C-19146C
Anke Fuchs (Köln), MdB, SPD, Rede, S. 19146C-19149A
Ernst Josef Pöppl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19149A-19151D
Beschluss:
S. 19152B - Ablehnung Drs 10/6433