Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197461]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zu den Entschließungsanträgen zur Erklärung der Bundesregierung betr. Verhandlungen des EG-Umweltrates vom 27. Juni 1985 in Luxemburg zum umweltfreundlichen Auto (Drs 10/3582,10/3584) (G-SIG: 10004823)  
Initiative:
Innenausschuss
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/6208 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 10/246 , S. 19056D

Inhalt

Minderung der jährlichen Stickoxidemissionen aus Kraftfahrzeugen bis 1988 um 30% und bis Mitte der 90er Jahre um fast 60% (480 000t), der Kohlenwasserstoffemissionen aus Kraftfahrzeugen bis 1988 um etwa 30% und bis Mitte der 90er Jahre um etwa 65% (208 000t); Neuwagenkauf des umweltfreundlichen Autos, Umrüstung des Altwagenbestandes  

Schlagwörter

Kraftfahrzeug; Regierungserklärung ; Schadstoff; Umweltschutz

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Innenausschuss
 
17.10.1986 - BT-Drucksache 10/6208
BT -
Beratung
 
13.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/246, S. 19056D
Beschluss:
S. 19056D - Annahme Drs 10/6208