Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197339]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Gleichstellung von behinderten Studierenden (G-SIG: 10004711)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/6174 (Antrag)
Sachgebiete:
Bildung und Erziehung ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Forderung nach Maßnahmen der Bundesregierung gegen Diskriminierung und zur Integration von Behinderten im Hochschulbereich; Festlegung des Amts eines Behindertenbeauftragten im Hochschulrahmengesetz; Einrichtung von Sozialberatungsstellen an jedem Hochschulort und Finanzierung von Modellversuchen zur Weiterbildung von Studienberatern; Verlängerung der Förderungshöchstdauer für behinderte Studenten und Finanzierung behinderungsbedingter Mehrkosten nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz; Berücksichtigung der Interessen Behinderter im Hochschulbau, im sozialen, öffentlich-geförderten und privaten Wohnungsbau; Erweiterung des Fernstudiums für Behinderte; Ausnahmen im Urheberrecht für Lernhilfsmittel  

Schlagwörter

zuklappen Beauftragter für Behinderte; Behinderter ; Bildungspolitik; Bundesausbildungsförderungsgesetz; Chancengleichheit; Diskriminierungsverbot; Eingliederungshilfe; Fernuniversität; Hochschulbau; Hochschule; Hochschulrahmengesetz; Lernmittel; Sozialer Wohnungsbau; Student; Studienberatung; Studium; Urheberrecht; Weiterbildung; Wohnungsbau

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
15.10.1986 - BT-Drucksache 10/6174
 
Karin Zeitler, MdB, Die Grünen, Antrag