Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197220]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Asylrecht politisch Verfolgter (G-SIG: 10004587)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/6047 (Antrag)
Sachgebiete:
Recht ;
Ausländerpolitik, Zuwanderung

Inhalt

Aufforderung, von Plänen zur Änderung des Asylrechts in Art. 16 GG Abstand zu nehmen  

Schlagwörter

Asyl ; Ausländer; Grundgesetz Art.16; Innenpolitik; Politische Verfolgung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
23.09.1986 - BT-Drucksache 10/6047
BT -
Geschäftsordnungsantrag auf Aufsetzung auf die TO
 
02.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/235, S. 18140C - 18143B
 
Gerd Wartenberg (Berlin), MdB, SPD, Rede, S. 18140C-18141B
Rudolf Seiters, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18141B-18142A
Torsten Wolfgramm (Göttingen), MdB, FDP, Rede, S. 18142B-C
Hans-Christian Ströbele, MdB, Die Grünen, Rede, S. 18142C-18143B
Beschluss:
S. 18143B - Ablehnung
 
 
Antrag der Fraktion der SPD auf Aufsetzung auf die Tagesordnung