Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197152]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Bundesbahnpolitik seit 1982 (G-SIG: 10004513)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/5945 (Große Anfrage)
BT-Drs 10/6824 (Antwort)
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Situation im ausländischen Eisenbahnverkehr, Streckenstillegungen seit dem 1.10.1982, Auswirkung auf das Wirtschaftsergebnis der DB sowie auf Ansiedlung/Abwanderung von Betrieben und privaten Haushalten, Anzahl der Reise- und Güterzüge seit dem 1.10.1982 im Nahverkehr und der Haltepunkte z.Zt. im Reisezugbetrieb sowie für 1990, Wirtschaftlichkeit im Bahnbusbetrieb, Beurteilung der Fahrkartenautomaten, Fahrpreiserhöhungen seit 1982, Entwicklungen im Personalbereich seit 1980, Zahlenangaben über Verkehrsleistungen  

Schlagwörter

Bahnbusverkehr; Bundesbahn ; Bundesbahnbediensteter; Fahrausweis; Fahrpreis; Stillegung von Eisenbahnstrecken

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
21.08.1986 - BT-Drucksache 10/5945
 
Hans-Werner Senfft, MdB, Die Grünen, Große Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr (federführend)
 
11.02.1987 - BT-Drucksache 10/6824