Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-197115]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
VI. Interparlamentarische Konferenz über europäische Zusammenarbeit und Sicherheit in Bonn vom 26. bis 31. Mai 1986 (G-SIG: 10004468)  
Initiative:
Deutsche Delegation in der Interparlamentarischen Union
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/5839 (Unterrichtung)
Plenum:
Mitteilung:  BT-PlPr 10/244 , S. 18917D
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Teilnehmer, Ablauf der Sitzungen, Bewertung der Konferenz  

Schlagwörter

Außenpolitik; Entspannungspolitik; Europa; Interparlamentarische Konferenz über europäische Zusammenarbeit und Sicherheit; Interparlamentarische Union; Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa; KVAE; Reaktorunfall; Sowjetunion

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Deutsche Delegation in der Interparlamentarischen Union
 
11.07.1986 - BT-Drucksache 10/5839
Anl. Entwürfe der Schlußresolutionen und Schlußresolutionen
 
Dr. Philipp Jenninger, Bundestagspräs., Rede
Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzl., Rede
und andere und andere
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
04.09.1986 - BT-Drucksache 10/5980
 
Überweisung: AuswA (fdf), WirtschA, VgA, AfInnerdtBez 
BT -
Mitteilung
 
07.11.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/244, S. 18917D
 
Mittlg: S.18917D - Mitteilung über Absehen von Berichterstattung