Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-195634]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Rüstungstechnische Zusammenarbeit mit Indien (G-SIG: 10004332)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/5658 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 10/5902 (Antwort)
Sachgebiete:
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Außenwirtschaft

Inhalt

Umfang der Genehmigungen für die Ausfuhr von Waren aus Teil I der Ausfuhrliste seit 1975, Fertigung von Rüstungsmaterialien in Indien auf der Grundlage bundesdeutscher Lizenzen, Rahmenvereinbarungen über Rüstungszusammenarbeit, technologische Fähigkeit Indiens zur Entwicklung und zum Bau militärischer Raketen mit Atomsprengköpfen, Errichtung von Nuklearanlagen durch bundesdeutsche Firmen in Indien, Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Atomforschung  

Schlagwörter

Asien; Atomwaffen; Ausfuhrliste; Außenwirtschaft; Indien; Kernforschung; Kerntechnische Anlage; Lizenz; Raketenwaffen; Rüstungsausfuhr

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
13.06.1986 - BT-Drucksache 10/5658
 
Uschi Eid, MdB, Die Grünen, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft (federführend)
 
30.07.1986 - BT-Drucksache 10/5902