Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-195552]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Berufliche Weiterbildung (G-SIG: 10004248)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 10/5545 (Große Anfrage)
BT-Drs 10/6085 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 10/241 , S. 18655C - 18668D
Sachgebiete:
Bildung und Erziehung

Inhalt

Schwerpunkte der von der Bundesregierung propagierten Qualifizierungsoffensive, Sicherung der Qualität, Vergleichbarkeit und außerbetriebliche Verwertbarkeit der verschiedenen Weiterbildungsaktivitäten, Weiterbildung besonderer Personenkreise: Mitarbeiter in Klein- und Mittelbetrieben, Teilzeitbeschäftigte, Langzeitarbeitslose, jugendliche Ausgebildete ohne Beschäftigung, Frauen, Modellversuche, Weiterbildung und Mitsprache der Arbeitnehmer im Bereich der neuen Technologien, Recht der Arbeitnehmer auf Bildungsurlaub, betriebliche und außerbetriebliche Träger der Weiterbildung, Lehrer und Dozenten in der beruflichen Weiterbildung, Verbesserung der Weiterbildungsberatung, Finanzierung der beruflichen Weiterbildung, steuerliche Absetzbarkeit von Fortbildungskosten als Werbungskosten  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitsloser; Berufsausbildung ; Berufsberatung; Betriebliche Berufsausbildung; Bildungsfinanzierung; Bildungsurlaub; Frauenarbeit; Jugendarbeitslosigkeit; Mittelständisches Unternehmen; Modellversuch; Steuervergünstigung; Technologie; Teilzeitbeschäftigung; Überbetriebliche Ausbildungsstätte; Weiterbildung; Werbungskosten gem.Einkommensteuergesetz

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion der SPD
 
26.05.1986 - BT-Drucksache 10/5545
 
Ernst Kastning, MdB, SPD, Große Anfrage
Peter Büchner (Speyer), MdB, SPD, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft (federführend)
 
30.09.1986 - BT-Drucksache 10/6085
BT -
Beratung
 
23.10.1986 - BT-Plenarprotokoll 10/241, S. 18655C - 18668D
 
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18656A-18657C
Eckart Kuhlwein, MdB, SPD, Rede, S. 18657D-18659A
Friedrich Neuhausen, MdB, FDP, Rede, S. 18659A-18660B
Karin Zeitler, MdB, Die Grünen, Rede, S. 18660B-18661D
Heinz Schemken, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18661D-18663D
Karin Zeitler, MdB, Die Grünen, Zwischenfrage, S. 18662B
Gert Weisskirchen (Wiesloch), MdB, SPD, Rede, S. 18663D-18665A
Heinz Schemken, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18664C
Kurt Vogelsang, MdB, SPD, Rede, S. 18665B-18666A
Dr. Dorothee Wilms, Bundesmin., Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, Rede, S. 18666B-18668C
Gert Weisskirchen (Wiesloch), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18666C
Eckart Kuhlwein, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18667A