Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-193124]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates zum Verbot des Inverkehrbringens von verbleitem Normalbenzin (G-SIG: 10021803)  
Initiative:
Hamburg
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 405/86 (Antrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 569 , S. 542B - 547B

Inhalt

Aufforderung an die Bundesregierung, durch Verhandlungen bis zum 31.3.87 EG-weit ein Verbot des verbleiten Normalbenzins zu erreichen und ab 1.4.87 zunächst ein entsprechendes nationales Verbot zu erlassen und eine entsprechende Änderung des Benzinbleigesetzes herbeizuführen  

Schlagwörter

Benzin ; Benzinbleigesetz

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Hamburg
 
12.09.1986 - BR-Drucksache 405/86
BR -
Ausschusszuweisung
 
26.09.1986 - BR-Plenarprotokoll 568, S. 515A - 518A
 
Joseph Fischer, Stellv. MdBR (StMin Umwelt), Hessen, Rede, S. 515B-517C
Christine Maring, Stellv. MdBR (Sen Gesundh u. Sen Umwelt), Hamburg, Rede, S. 517C-D
Dr. Friedrich Voss, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 531B-C/Anl
Dr. Christean Wagner, Staatssekr., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 531D-532C/Anl
Rudolf Geil, Stellv. MdBR (StMin Wirtsch), Rheinland-Pfalz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 532C-533D/Anl
Beschluss:
S. 518A - Ausschußzuweisung: InnenA (fdf), FinanzA, AfVerkPost
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Ausschuss für Verkehr und Post, Finanzausschuss
 
06.10.1986 - BR-Drucksache 405/1/86
 
Ablehnung 
BR -
BR-Sitzung
 
17.10.1986 - BR-Plenarprotokoll 569, S. 542B - 547B
 
Holger Börner, MdBR (MinPräs), Hessen, Rede, S. 542B-D
Dr. Arno Walter, MdBR (LMin Justiz), Saarland, Rede, S. 543A-D
Günther Einert, MdBR (LMin Bundesangel), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 543D-544D
Horst Gobrecht, MdBR (Sen Finanz), Hamburg, Rede, S. 544D-546A
Dr. Friedrich Voss, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 546A-547A
 
Mittlg: S.547B - für erledigt erklärt 
BR -
Beschlussdrucksache
 
17.10.1986 - BR-Drucksache 405/86(B)