Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 10-187979]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
10. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz über die Anzeige und Beanstandung von Landpachtverträgen (Landpachtverkehrsgesetz - LPachtVG) (G-SIG: 10020020)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
X/173
GESTA-Ordnungsnummer:
F002  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 153/83 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/508 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 10/3498 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 521 , S. 111C - 112B
1. Beratung:  BT-PlPr 10/33 , S. 2257D - 2258A
2. Beratung:  BT-PlPr 10/160 , S. 12008A - 12016D
3. Beratung:  BT-PlPr 10/160 , S. 12016C - 12016D
2. Durchgang:  BR-PlPr 555 , S. 507D
Verkündung:
Gesetz vom 08.11.1985 - Bundesgesetzblatt Teil I 1985 Nr. 55 14.11.1985 S. 2075
Sachgebiete:
Recht ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: Gesetzentwurf wurde bereits in der 9.WP eingebracht (BR Drs. 225/82, BT Drs. 9/2300, s.a.GESTA/9.WP/S.480) Siehe auch C09 (Landwirtschaftliches Pachtrecht)

Inhalt: Neuordnung des Landpachtrechts, insbesondere Aufhebung des geltenden Landpachtgesetzes, Regelung des Anzeige- und Beanstandungsverfahrens bei Landpachtverträgen, verbesserte Möglichkeit der Agrarstrukturverbesserung über das Landpachtrecht durch die Länder. Bund, Ländern und Gemeinden entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Änderungen.

Nebenschlagwörter: Landpachtgesetz/Außerkrafttreten des Landpachtgesetzes * Bürgerliches Gesetzbuch/Neuregelung der Landpachtverträge gem.§ 585 BGB * Agrarstruktur/Landpachtvertragsgesetz als Instrument der Agrarstrukturverbesserung durch die Bundesländer * Bundesland/ Landpachtvertragsgesetz als Instrument der Agrarstrukturverbesserung durch die Bundesländer  

Schlagwörter

Agrarstruktur; Bundesland; Bürgerliches Gesetzbuch; Landpachtgesetz; Landpachtverkehrsgesetz ; Landwirtschaft; Öffentliches Recht; Zivilrecht

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend)
 
08.04.1983 - BR-Drucksache 153/83
BR -
1. Durchgang
 
29.04.1983 - BR-Plenarprotokoll 521, S. 111C - 112B
Beschluss:
S. 112B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
29.04.1983 - BR-Drucksache 153/83(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend)
 
21.10.1983 - BT-Drucksache 10/508
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
10.11.1983 - BT-Plenarprotokoll 10/33, S. 2257D - 2258A
Beschluss:
S. 2258A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend), Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
 
19.06.1985 - BT-Drucksache 10/3498
 
Albert Pfuhl, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Änderungen 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
26.09.1985 - BT-Drucksache 10/3898
 
Helmut Werner (Dierstorf), MdB, Die Grünen, Änderungsantrag
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
26.09.1985 - BT-Drucksache 10/3899
 
Helmut Werner (Dierstorf), MdB, Die Grünen, Änderungsantrag
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
27.09.1985 - BT-Drucksache 10/3912
 
Änderung der §§ 9 und 14 LPachtVG in der Beschlußfassung: Folgeänderung zur in § 593 BGB vorgesehenen Regelung und Verschiebung des Inkrafttretens 
BT -
2. Beratung
 
27.09.1985 - BT-Plenarprotokoll 10/160, S. 12008A - 12016D
 
Albert Pfuhl, MdB, SPD, Berichterstattung, S. 12008B-C
Siegfried Hornung, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12008C,12011C-12012B
Helmut Werner (Dierstorf), MdB, Die Grünen, Rede, S. 12008D-12009B,12012B-12013A
Johann Paintner, MdB, FDP, Rede, S. 12009C-12010B
Albert Pfuhl, MdB, SPD, Rede, S. 12010B-12011B
Detlef Kleinert (Hannover), MdB, FDP, Rede, S. 12013A-C
Dr. Wolfgang Schwenk (Stade), MdB, SPD, Rede, S. 12013D-12014C
Dr. Reinhard Göhner, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12014C-12015C
Helmut Werner (Dierstorf), MdB, Die Grünen, Zwischenfrage, S. 12015A
Beschluss:
S. 12016C - Annahme Drs 10/508 idF Drs 10/3498,10/3912; Ablehnung Drs 10/3898,10/3899
 
BT -
3. Beratung
 
27.09.1985 - BT-Plenarprotokoll 10/160, S. 12016C - 12016D
 
Dr. Reinhard Göhner, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 12020D-12021A/Anl
Beschluss:
S. 12016D - Annahme Drs 10/508 idF Drs 10/3498,10/3912
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
27.09.1985 - BR-Drucksache 423/85
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Rechtsausschuss
BR -
2. Durchgang
 
18.10.1985 - BR-Plenarprotokoll 555, S. 507D
Beschluss:
S. 507D - Zustimmung - gem.Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
18.10.1985 - BR-Drucksache 423/85(B)